Saisonende - Die Alte Burg zu Apenburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fotos > Veranstaltungen > 2013

Über 30 Gäste konnten am 03.10.2013 zum Saisonabschluss der AG Alte Burg zu Apenburg begrüßt werden. Das Altmärkische Lehensaufgebot hatte einen Bogenstand für die Kleinen aufgebaut und stellte für alle Besucher das mittelalterliche Feldlager-Leben dar.

An der großen Feuerschale gab es die Möglichkeit, sich selbst Marshmallows und Stockbrot zuzubereiten und dann zum Kesseltee zu verzehren.

Ein besonderer und lieber Gast war Bäckermeisterin Karin Beier, die nicht nur den Teig für das Stockbrot spendierte, sondern auch mehrfach demonstrierte, wie Stockbrot fachgerecht angelegt und über der Glut gebacken wurde!

Die Arbeitsgruppe bedankt sich bei allen Besuchern und Burginteressierten. Deren Neugier hat uns gezeigt, dass unsere Arbeit zur Erhaltung und Bekanntmachung dieser in der Altmark einzigartigen Anlage einen Sinn macht.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü